Khao San Road

Eine sehr typische Straße für Touristen und Backpacker, die ihr Geld loswerden oder etwas essen wollen. Es werden typische Souveniers, (natürlich echte Marken-) Klamotten und (ebenfalls originale) Elektronik angeboten. Kulinarisch kommt auch jeder auf seine Kosten.


Wer sich nicht an gegrillte Skorpione heranwagt, kann es sich bei Kfc oder Mc Donalds gemütlich machen. Selbstverständlich gibt es auch viele Streetkitchen, die frische landestypische Leckereien anbieten. Unser Favorit hierbei: Pad Thai. Nudeln, Eier, Sojasprossen und alles mögliche zusammen mit Fleisch oder einfach vegetarisch genießen. Mit Chillipulver oder Öl wird das Ganze schön scharf. Einfach super lecker 🙂

Auf dem Rückweg haben wir uns noch eine ganz besonders köstliche Leckerei gegönnt. Frisch zubereitetes Kokosnusseis, natürlich frisch aufgeschlagen und perfekt serviert. Für knapp zwei Euro pro Stück, muss man sich die einfach holen.


3 Kommentare zu „Khao San Road

  1. Übermorgen bin ich auch schon in Bangkok , cooler Bericht werd in der khao san Road auch mal vorbei Schaun 🙂

    Gefällt mir

    1. Wünsche dir sehr viel Spaß! Eine sehr coole Straße 🙂 lohnt sich👍🏽

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close